Unter dem Motto “ Neues Haus für krebskranke Kinder im Saarland “ fand am 09. und 10.09. der 12. Solilauf im Mühlwaldstadion in St. Ingbert statt. Zum 11. Mal nahmen wir an der Veranstaltung teil und konnten somit die verschiedensten Aktionen der Pfarrgemeinden unterstützen. Auch in diesem Jahr haben wir bei unseren Sponsoren wieder fleißig Spendengelder gesammelt.

Von Samstag 15.00 Uhr bis Sonntag 15.00 Uhr liefen und walkten 60 Rennschnecken insgesamt 1.578 Runden oder 631,2 km. In der Mannschaftswertung belegten wir einen prima 12. Platz . Unsere eifrigsten Teilnehmer waren: Monika Gimmler mit 77 Runden oder 30,26 km , Hans-Dieter Klöppel mit 71 Runden oder 27,90 km und Andreas Herschler mit 58 Runden oder 22,79 km. Helene Klöppel erreichte mit 55 Runden oder 21.62 km den 1. Platz in der Altersklasse „Ewig junge Frauen “ .Aber auch allen anderen Teilnehmern, die zum Gesamtergebnis beigetragen haben und somit den guten Zweck unterstützt haben, ein herzliches Dankeschön. Dank auch unseren vielen Helfern, die uns beim Auf- und Abbau geholfen haben und für die Betreuung der Teilnehmer zuständig waren (Tanja) sowie allen Kuchenspendern. Alle Teilnehmer haben unseren Verein prima vertreten !!!!

Bilder findet Ihr in unserer Galerie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Damit uns hier nicht irgendwelche bösen Leute zuspammen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.