Wie in jedem Jahr besuchte der Nikolaus auch in diesem Jahr die Rennschnecken. Am Samstag war es soweit. Doch vorher fand unser Training statt. Zwar in verkürzter Form, aber es fand statt. “ Schuld “ an der kürzeren Trainingseinheit waren Sylvia und Elke : Am Sternplatz luden sie mit Glühwein (mit und ohne Alkohol) und Gebäck zu einer Pause ein, was alle Trainingsteilnehmer sehr gerne annahmen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön den beiden !!! Gut gestärkt wurde dann das Training fortgesetzt. Am Ziel wartete auch schon der Nikolaus auf uns. Für jeden hatte er eine Nikolaustüte dabei.

Einige EIndrücke findet Ihr in unserer Galerie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Damit uns hier nicht irgendwelche bösen Leute zuspammen: * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.