Freundschaftslauf des Lauftreffs Rennschnecke Dudweiler am Samstag, 25. Juni 2022, 16:00 Uhr in Dudweiler

Am Samstag, den 25. Juni 2022 veranstaltet der Lauftreff Rennschnecke Dudweiler seinen Freundschaftslauf für jedermann. Start ist um 16 Uhr am Waldparkplatz Rentrischer Straße.
Angeboten werden eine Stunde Walking und Nordic Walking, sowie 6,8 und 10 km Laufen durch unser Trainingsgebiet rund um den Gehlenberg in Dudweiler.
Begleitet werden die Teilnehmer von ausgebildeten Betreuern.
Die drei teilnahmestärksten Gruppen werden prämiert.

Für Speisen und Getränke ist natürlich bestens gesorgt. Über eine rege Teilnahme freuen wir uns.

Kontakt: info@rennschneckedudweiler.de

Wegen der zu erwartenden Temperaturen findet heute , 18.06. , kein Lauftreff statt. Bitte habt Verständnis dafür , dass der Verein bei diesen äußeren Bedingungen keine Verantwortung für die Gesundheit der Teilnehmer des Lauftreffs übernehmen kann.

Der Sparkassen-City-Lauf fand in diesem Jahr am Sonntag,15.05.2022 statt und war der erste Lauf des Sparkassen-Cups 2022. Im Oktober findet dann der GO! Halbmarathon statt, ehe mit dem Ford Adventlauf der Dritte und letzte Lauf stattfindet. Es wurden zwei Strecken angeboten. Neben der 2 Kilometer Schülerinnen- und Schülerstrecke fand der Hauptlauf über amtlich vermessene 10 Kilometer statt. Beides sind Wendepunktstrecken. Zum ersten Mal waren Start und Ziel unter der Daarler Brücke auf der anderen Uferseite des Leinpfades . Auch die Rennschnecken waren mit 2 Teilnehmern beim Hauptlauf über 10 km am Start. Trotz schon sommerlicher Temperaturen erzielten beide sehr gute Zeiten :

Jörg Weber, 43,45 Min. – 2. Platz M 55 und Jörg Uhl, 47,14 Min. – 12. Platz M 45 und pers. Bestzeit

Herzlichen Glückwünsch den Teilnehmern

…und die Rennschnecken waren dabei !! Hamburg war für die Rennschnecken eine Reise wert. Von Freitag bis Montag erlebten die Teilnehmer ein erlebnisreiches Wochenende in der Weltstadt Hamburg. Von Sport über Kultur und Kulinarik wurde alles geboten. Bis auf eine recht anstrengende Anreise mit der Bahn war es für alle eine unvergessene Reise. Vielen Dank an die Organisatoren Eva , Martin und Peter -es hat alles gepaßt in dieser Gruppe -teilweise waren wir 20 Teilnehmer beim Abendessen !!

Natürlich kam der Sport auch nicht zu kurz – für die Rennschnecken gingen in Hamburg an den Start : Marathon : Eva Collnot – 3.46,31 Std. / Jörg Uhl – 3.59,02 Std. und Martin Braun -3.59,02 Std. Auf die Halbmarathonstrecke gingen : Nathalie Elz – 1.58,35 Std. und Peter Rogin 1.58,35 Std. Die Marathonstaffel in der Besetzung Thomas Fingerhut (15,7 km -1.21,00 Std) – Michelle Bender (11,4 km – 1.02,15 Std) – Patrick Bosche (5,3 km – 28,39 Min) und Fabian Fingerhut (9,7 km -49,02 Min) erreichte eine hervorragende Gesamtzeit von 3.40,55 Std. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern .

Erste Eindrücke könnte ihr bereits auf Instagramm sehen – weitere Bilder folgen in unserer Galerie

Am Sonntag, 10.04.2022 fand der Garten-Reeden-Haldenlauf statt. Am 10 km Berglauf nahmen auch drei unserer Mitglieder erfolgreich teil :

Andreas Herschler -48,46 Min./ 3.Platz M 45 – Michael Holz -48,46 Min./2.Platz M 55 und Marc Eintz -49,52 Min./ 3.Platz M 35 . Herzlichen Glückwunsch

Bei bestem Frühlingswetter feierten die Rennschnecken am letzten Samstag Saisoneröffnung. Impressionen davon findet Ihr in unserer Galerie oder auf Instagram.

Nach zwei Jahren „Corona“ Pause war es endlich wieder soweit !! Am Samstag fand die offizielle Saisoneröffnung der Rennschnecken statt. Der Lauftreff begann letztmalig in der „Winterzeit“ um 15.00 Uhr – danach lud der Vorstand zu einem kleinen Umtrunk und Imbiß ein . Ein gelungener Start in die Sommersaison. Vielen Dank den Organisatoren. Bilder findet Ihr in unserer Galerie oder auf Instagram

Superlaufwochenende für die Rennschnecken beim Deutsch-Französischen Straßenlauf am Sonntag, 20.03.2022 in Saarbrücken

Klasse Ergebnisse erzielten die Läuferinnen und Läufer, die für die Rennschnecken am Sonntag an den Start gingen. Die flache und schnelle Strecke führte auf dem Leinpfad vom Heizkraftwerk bis in Höhe Kraftwerk Fenne und zurück. Bis auf etwas störenden Wind waren die Laufbedingungen sehr gut. Folgende Zeiten wurden erzielt :

Jörg Weber, 1:35,25 Std. / Martin Braun, 1:38,42 Std. / Eva Collnot, 1:43,47 Std. / Rainer Mohr, 1:48,57 Std. / Jörrg Uhl, 1:48,58 Std. / Thomas Fingerthut, 1:53,09 Std. / Michelle Bender, 2:07,22 Std. und Peter Rogin, 2.07,31 Std.

Eva belegt mit einem 3. Platz in der AK einen Podestplatz. Michelle und Thomas liefen ihren ersten Halbmarathon. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern. Bilder gibt es demnächst in unserer Galerie oder jetzt schon auf Instagram.

An dieser Aktion des Entsorgungsverbandes haben sich die Rennschnecken auch in diesem Jahr beteiligt. Am Samstag, 19. März 2022 trafen sich freiwillige Helfer um unsere Laufstrecke rund um den Gehlen- und Bartenberg zu säubern. Zur Belohnung gab es vom Vorstand ein saarländisches Frühstück mit Lyoner und Weck. Vielen Dank den zahlreichen Helfern. Bilder findet Ihr demnächst in unserer Galerie oder jetzt schon auf Instagram.